WarenkorbKasseIhr Konto
Studien u. Wissenswertes

Mit einem Küchenabfallzerkleinerer in Ihrer Küche leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Müllreduzierung. Dutzende von technischen Studien weltweit haben bewiesen, dass Küchenabfallzerkleinerer eine ökologisch akzeptable Alternative zu unserer  herkömmlichen Abfallentsorgung darstellen.

Bisher werden die Küchenabfälle in den Hausmüll gegeben oder in BIO-Tonnen gesammelt. In ländlichen Gebieten kommen auch Komposthaufen oder Abfallgruben hierfür zum Einsatz. Leider werden die Abfälle auch häufig im WC entsorgt, was zu Verstopfungen führen kann und die Klärwerke stark belastet. All diese Verfahren bergen aber eine große Gesundheitsgefahr, da hierdurch Ratten und andere Nagetiere angelockt werden, die gefährliche Krankheiten verbreiten können.
Bei dem Einsatz von Küchenabfallzerkleinerern gibt es diese Problem nicht, da die Abfälle fein zermahlen und verflüssigt werden. Den Nagetieren wird somit die Nahrungsgrundlage entzogen!
 

Grundvoraussetzung für den legalen Verkauf unserer Produkte ist, dass diese Geräte eine entsprechende Zulassung besitzen. Dieses ist bei allen von uns angebotenen Geräten der Fall!

Alle angebotenen Küchenabfallzerkleinerer, Abfallpressen, sowie die Luft- u. Funkschaltsysteme werden speziell für Europa hergestellt und können daher problemlos am deutschen Stromnetz (230 Volt / 50 Hz) betrieben werden. Die von uns vertriebenen Geräte tragen selbstverständlich das CE Zeichen ohne das ein Verkauf in Deutschland unzulässig wäre.

Bezüglich der Genehmigung sagt die europäischen Norm DIN 12056-1, Nr. 4.6 folgendes: "Nationale und regionale Vorschriften und Regeln können den Gebrauch von Abfallzerkleinerern zulassen."
Vor Inbetriebnahme des Küchenabfallzerkleinerer sind daher die Vorschriften des örtlichen Abwasserunternehmens zu beachten.

Weiter
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Wir akzeptieren
0 Waren
InSinkErator Evolution 200
InSinkErator Evolution 200
699,00€
499,00€
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Es gelten folgende Bedingungen:
 

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und in die nachstehenden Länder: siehe Liste.
 

Der Versand erfolgt auch auf deutsche Inseln.

Der Versand erfolgt auch auf ausländischen Inseln.

 

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)


Lieferung innerhalb Deutschlands:

- siehe Tabelle

- Bei Lieferung per Spedition auf Inseln wird ein Inselzuschlag von 30,00 € auf die Versandkosten erhoben.

Lieferung ins Ausland:

- siehe Tabelle

- Bei Lieferung per Spedition auf Inseln wird ein Inselzuschlag von 30,00 € auf die Versandkosten erhoben.

Gewicht bis: 2 kg 5 kg 10 kg 15 kg 20 kg 25 kg 30 kg 75 kg 150 kg 225 kg 300 kg 375 kg 450 kg 525 kg 600 kg ab 600 kg
Deutschland
Vorkasse / PayPal
6,90 € 29,95 € 39,95 € 59,95 € 79,95 € 99,95 € 119,95 € 139,95 € 159,95 € 300,00 €
                     
Deutschland
Nachnahme
11,90 € nicht möglich
Europa Zone 1
Vorkasse / PayPal
14,95 € 17,95 € 22,95 € 27,95 € 32,95 € 37,95 € 43,95 € 59,95 € 59,95 € 89,95 € 119,95 € 149,95 € 179,95 € 209,95 € 239,95 € 400,00 €
Europa Zone 2
Vorkasse / PayPal
15,95 € 18,95 € 24,95 € 30,95 € 35,95 € 41,95 € 47,95 € 59,95 € 59,95 € 89,95 € 119,95 € 149,95 € 179,95 € 209,95 € 239,95 € 400,00 €
Europa Zone 3
Vorkasse / PayPal
16,95 € 19,95 € 25,95 € 32,95 € 38,95 € 44,95 € 50,95 € 99,95 € 99,95 € 149,95 € 199,95 € 249,95 € 299,95 € 349,95 € 399,95 € 600,00 €
   
Europa Zone 1: Austria, Belgium, Czech Republic, Denmark, France, Luxembourg, Netherlands, Poland
Europa Zone 2: Hungary, Italy, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden, United Kingdom
Europa Zone 3: Bulgaria, Croatia, Cyprus, Estonia, Finland, Greece, Ireland, Latvia, Lithuania, Malta, Portugal, Romania


Lieferfristen


Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 2 - 5 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 2 - 10 Tagen nach Vertragsabschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Der Mindestbestellwert beträgt: 20,00 €, wird dieser nicht erreicht, so erheben wir einen Kleinbestellungszuschlag in Höhe von 5,00 €.


Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Weitere Einzelheiten zur Zahlung

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall die Lieferung nur gegen Vorkasse per Überweisung auszuführen.
Die Zahlung per Rechnung ist ab der 3. Bestellung möglich.
Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 10 Tagen auszugleichen.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.